TirolBerg Studio Aktuell - Seefeld 2019: Weinbuchs Ansage zum Teambewerb: Wir wollen Gold!

Aufgenommen:
1. März 2019, 08:00
Credit:
Pro Media/OTS-Video/TirolWerbung
 

Die Marschrichtung der deutschen Kombinierer für den letzten Bewerb steht fest: Die DSV-Athleten wollen nach einem missglückten Abschneiden beim Einzelbewerb auf der Normalschanze Gold. Hermann Weinbuch, der als Trainer bereits über 50 Medaillen bei Sportgroßveranstaltungen mitverantwortet hatte, stand im TirolBerg TV-Studio zu den Erwartungen und Zielen der deutschen Kombinierer Rede und Antwort.

Zur Presseaussendung

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z800002