TirolBerg Studio Aktuell - Seefeld 2019 [Video/Text/Bild/Audio]: Triumph der Routiniers – Gruber und Iraschko-Stolz wieder am Podium

Aufgenommen:
28. Feb. 2019, 18:00
Credit:
ProMedia/OTS-Video/Tirol Werbung
 

Heute hat er geschafft, was vor wenigen Wochen niemand – nicht einmal er selbst – für möglich gehalten hätte: Der Kombi-Routinier Bernhard Gruber hat sich nach der Bronzemedaille im Teamsprint in einem Herzschlagfinale den Vizeweltmeistertitel beim Normalschanzenbewerb gesichert. Entsprechend emotional fiel Grubers vorläufige WM-Bilanz im TirolBerg TV-Studio aus. Auch Daniela Iraschko-Stolz, die noch vor wenigen Wochen mit einer atypischen Lungenentzündung das Bett hüten musste, strahlte heute mit ihren Medaillen aus Einzel- und Teambewerb um die Wette.

Zur Presseaussendung

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | Z800002