Verdiente Verschnaufpause für den deutschen Skistar Fritz Dopfer im Ötztaler Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag

Mit seinen aktuellen Weltcup-Ergebnissen hat sich der deutsche Slalom- und Riesentorlauf-Spezialist Fritz Dopfer in der Weltelite der besten Skirennläufer etabliert.

Jetzt stehen die Saisonhöhepunkten, die Rennen in Kitzbühel, das Night-Race in Schladming und die Ski-WM in Vail vor der Haustür. Trotz des dichten Terminkalenders nutzte Dopfer sein Tiroler Lieblingsskigebiet Obergurgl/Hochgurgl für eine kurze Auszeit. Lockere Schwünge, perfekte Rahmenbedingungen, volle Motivation. Dopfer fühlt sich für die kommenden Rennen perfekt in Schwung. Bei den olympischen Spielen in Sotschi schrammte Dopfer noch hauchdünn an der Bronzemedaille vorbei, in Vail hat der deutsche Spitzenfahrer mit Tiroler Wurzeln aber Edelmetall im Visier.

Dauer:
4:05
Abmessungen:
1920 / 1080 Pixel
Dateigröße:
297.6MB
Datenrate:
10 Mbit/Sekunde
Kategorie:
Produzent:
Ötztal Tourismus
Im Auftrag von:
Ötztal Tourismus
Nutzungsrecht:
Aufnahmeort:
Obergurgl
Veröffentlicht:
21.01.2015

Video einbinden:

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen

Beitrag

Sollten Sie Fragen zur Videonutzung, Probleme beim Download oder Bedarf an anderen Videoformaten haben, kontaktieren Sie uns gerne:
ots@apa.at bzw. +43/1/360 60-5310