US Herren Skiteam: Zwischenstopp in der Trainingshomebase Sölden vor dem Weltcup Finale.

Aufgenommen:
3. März 2015, 08:00
Credit:
Ötztal Tourismus
 

Nach der kräfteraubenden Heim-WM des US-Ski Teams in Vail / Beaver Creek zogen sich die Boys und Girls auf ihre Homebase Sölden im Tiroler Ötztal zurück, um Kraft zu tanken. Für die Stars rund um Mikaela Shiffrin und Ted Ligety ist Sölden dank der langjährigen Zusammenarbeit mit dem US Ski-Team bereits zur liebgewonnen zweiten Heimat geworden. Die frisch verschneiten Hänge und perfekt präparierten Pisten in den Tiroler Bergen bieten den Athleten optimale Trainingsbedingungen.

Zur Presseaussendung

TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT | T250001